Tag des Dialogs 2020

Es sollten im 15. Jahr besonders viele Tische zum Tag des Dialogs werden, um den Geburtstag zu feiern. Natürlich hat sich die Veranstaltergemeinschaft der Coronasituation angepasst und bietet unterschiedliche Formate der Teilnahme an. Daher das Motto: Dialog hat viele Formen”. Wir freuen uns auf Sie!

In diesem Jahr, in dem Corona uns alle beschäftigt, möchten wir besonders dazu einladen den „Tag des Dialogs“ in alternativen Formaten stattfinden zu lassen. Neben der klassischen ‚Kaffeerunde‘ mit persönlichem Gespräch stellt die Veranstaltergemeinschaft in diesem Jahr auch digitale Räume zur Verfügung und lädt dazu ein, den „Tag des Dialogs“ in verschiedensten Formaten stattfinden zu lassen. Außerdem haben alle Teilnehmenden in diesem Jahr die Möglichkeit auf der Website des ARIC-NRW e.V. an einem besonderen Format teilzunehmen und kurze Statements zum Tag des Dialogs zu hinterlassen, die gesammelt und als Auswahl veröffentlicht werden.

Bei allen Ideen zur Umsetzung des diesjährigen „Tag des Dialogs“, der unter Corona-Bedingungen stattfinden wird, sind die aktuellen Hygienemaßnahmen und Empfehlungen zum Infektionsschutz dringend zu beachten.

Natürlich bieten wir Ihnen wieder Unterstützung durch Informationen, Flyer und Plakate. Außerdem soll am 29.10.2020 um 18 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung stattfinden, für die wir um vorherige Anmeldung per E-Mail an dialogtisch@aric-nrw.de bitten.

Menü